Therapiehof Elbtalaue

Tiere     


Das tierische Team

Tiere mit Bewußtsein heilen auf besondere Weise

Für mich wird die ordnende Hand des Schicksals  immer besonders bewegend deutlich, wenn ich die Geschichten höre, die sich um das Finden des Herzenstieres drehen. Die Welt ist voll von solchen Geschichten. Hier zeigt sich auch noch mal sehr, welche Bedeutung Tiere im Leben der Menschen haben.

Ich bin gesegnet mit gleich mehreren solcher besonderen Finde-Geschichten. Sie alle zu erzählen, sprengt auch diesen Rahmen, aber sie haben ihre Zeit und vielleicht sogar die eine oder andere Wirkung. Hier stelle ich euch mein tierisches Team kurz vor.

Wie Tiere ticken

Es ist eine Frage des Schauens: unser bewußter Blick auf die Tiere weckt in ihnen ihre Bewußheit. Zumindest wird sie dann für uns wahrnehmbar. Jeder Mensch, der Tiere hat, weiß, wieviel sie verstehen... wir nutzen dies Prinzip hier auf dem Hof, um den Tieren die Möglichkeit zu geben, mit uns als vollwertige Persönlichkeiten in Beziehung zu treten. Auf diese Weise kommen wir gegenseitig in den Genuß unseres großen Potentials.

Donnie

Er begleitet mich seit 13 Jahren und war das Pferd, mit dem alles begann. Eigentlich haben wir alles, was ich euch hier vorstelle, was ich bin und tue „um ihn herum“ aufgebaut. Von Anfang an lief alles anders als geplant und bin ich von meiner Vorstellung über Pferde und Pferdehaltung mehr und mehr weggelenkt worden hinein in eine völlig andere Welt… Er ist der lebende Ausdruck dafür, dass Pläne ganz nett sind, aber meist nicht viel mit den tatsächlichen Gegebenheiten zu tun haben. Er hat mir beigebracht, was Authentizität ist. Er zeigt mir immer wieder den Boden der Tatsachen, auf dem die Stabilität entstehen kann. 

Odoo - Sample 2 for three columns

Nächste Termine

22.06.2019 Jahreskreisfest zur Sommersonnenwende

06./07.07.2019 Natur-Getreu Seminar Teil 2

14./15.09.2019 Natur-Getreu Seminar Teil 3

29.09.2019 Vortrag Einführung in die Homöopathie

19.10.2019 EFT Thementag "EFT mit Tieren"

Lana

Lana ist seit 6 Jahren hier. Aus tiefstem Elend errettet, lebte sie eine zeitlang im Nachbardorf und wurde dann an uns vermittelt, damit sie einen Platz haben sollte, an dem sie ganz in Ruhe gesund werden kann. Seither arbeiten wir an den Folgen einer chronischen Hufrehe und geben ihr so viel Lebensqualität wie möglich. Immer mehr ist ihre eigentliche Natur hinter den chronischen Schmerzen aufgetaucht und wir sehen nun ein stolzes Tier, das in sich ruht und viel Liebe schenkt und auch annehmen kann. Besondere Verbindung hat sie zu Kindern, denn sie ist durch und durch Mutter. 

Odoo - Sample 2 for three columns

Lailani

Sie ist jetzt 6 Jahre alt und kam im Alter von vier Wochen mit ihrer Mutter Lana bei uns an. Erst war geplant, dass sie zu den vorigen Besitzern zurückkehren sollte, aber wir konnten sie nicht mehr hergeben und haben sie dann gekauft, so dass sie gar nicht erst hier weg musste. Sie ist in diesem Bewusstseinsfeld hier aufgewachsen und kennt keine „Erziehung“ oder  Bedingungen. Sie kennt Zusammenarbeit, als ganze Persönlichkeit gesehen zu werden und kann ganz Pferd sein.  Die Kommunikation mit ihr ist so fein, dass ich manchmal denke,












ein Reiskorn zu beschriften, ist einfacher.  Gegen sie bin ich kommunikativer Grobmotoriker…. ich lerne jeden Tag von ihr.  

Evelyn

Evelyn haben wir ein Jahr lang gesucht. Nachdem innerhalb von 6 Wochen meine beiden ältesten und sehr zuverlässigen Pferde gestorben sind (aus unterschiedlichen Gründen), war Lailani völlig überfordert. Sie versuchte mit ihren vier Jahren, die Leitstute zu sein und drehte buchstäblich am Rad. Auch wir drehten am Rad. Die angemessene Trauerzeit von einem Jahr war lang, aber vorher zeigte sich Evelyn uns ja auch nicht… Sie kam aus Irland und lebte in all der Zeit, in der ich getrauert und gesucht habe,  bei einer jungen Frau, die sie dann zum Verkauf anbot. Ich erkannte Evelyn sofort… nun doch eine von den Finde-Geschichten. Und sie zeigt jetzt nach einem Jahr hier bei uns ihr wahres Gesicht. Sie mag Menschen so gern, sie

Odoo - Sample 2 for three columns


sucht Kontakt, sie will ganz viel lernen, sie bringt Fröhlichkeit und Zärtlichkeit zu uns und jetzt, wo sie richtig angekommen ist, mag sie sehr gern Menschenflüstern.

Joshua

Er ist ein Bilderbuchtinker!  Sein Aussehen und Wesen entsprechen dieser Pferderasse hundertprozentig. Er hat schon ein langes Leben als Freizeitpferd hinter sich und kennt die Menschen in-   

und auswendig. Auch er wurde uns gebracht, um an einem Platz zu leben, wo seine chronische Krankheit ausheilen kann. Vorruhestand wäre etwas verfrüht, eher ist es eine lange Reha. Was er hier bei uns tun und entwickeln möchte, kann er noch nicht sagen.       Er ist noch beim Ankommen und gesund werden. Aber die Begegnungen mit ihm sind auch wieder so unterschiedlich zu   denen mit den 

Odoo - Sample 2 for three columns


anderen Pferden, dass ich auch von ihm schon sehr viel lernen durfte. Auch bei ihm kann ich meine kommunikativen Fähigkeiten verfeinern. Biofeedback ist seine Hausnummer. 

Inspektor

Er hat die rührendste Finde-Geschichte von allen und es ist schwer, ihn nicht an die erste Stelle der Vorstellungsrunde zu stellen, denn seine Bedeutung für mein Leben ist nicht viel geringer als die von Donnie. Aber gehen wir nach der Reihenfolge des Erscheinens… Inspektor zu beschreiben ist auch schon eine Herausforderung, denn es braucht dazu einige Superlative. Am besten man erlebt ihn selbst. Er ist die in einem Hundekörper verkörperte bedingungslose Liebe. Niemand kann vor diesem schwarzen Riesen mit 71 cm Schulterhöhe länger als 5 Minuten Angst haben. Die eingefleischtesten Hundephobiker werden sofort weich bei ihm. Er trägt das Wesen dessen,










was wir mit dem Hof in die Welt bringen möchten, zutiefst in sich.  Vertrauen, Heilwütigkeit, Kommunikation, Echtheit, Lebensfreude- ja, Fülle, Freude, Leichtigkeit- unser Motto- das lebt er vor. 

Kira

Kira ist ein Border Collie-Rottweiler-Mix, eine Kreuzung, die in Amerika viel gezüchtet wird. Sie bringt die guten Eigenschaften beider Rassen harmonisch zusammen und ist so eine blitzgescheite, familienbewusste Sportlerin. Sie hütet und schützt und liebt was das Zeug hält. Sie mag eine gesunde Distanz und abwechslungsreiche Kontakte. Schnell mal schmusen kommen oder auf den Füssen der Gäste liegen, dann wieder ihre Birsezeiten (birsen- Plattdeutsch für ganz schnell sein). Wäre sie ein Mensch, würde sie vermutlich die ganze Zeit lustige Geschichten erzählen, damit alle die gleiche gute Laune haben wie sie. Ihr Weg zu uns war steinig.  Mit 10 Monaten hatte

Odoo - Sample 2 for three columns


sie schon 5 verschiedene Besitzer gehabt, doch mit Inspektors Hilfe ist sie zu einer stabilen Persönlichkeit geworden und nun mit 5 Jahren eine reife junge Dame.


Das Geflügel

Vögel haben wirklich eine andere Sicht auf die Dinge. Irgendwas zwischen Individualität und Kollektivität, das ich oft nicht ganz blicke. Wenn man sie näher kennenlernt, ergibt sich oft überraschende Tiefsinnigkeit. Die Urweisheit der Natur wird erkennbar bei Enten und Hühnern, die per se Beutetiere sind und sich darauf einrichten in ihrem Leben, ohne dabei an ihrer Angst zu Grunde zu gehen. Hier seht ihr Gunter, den Ganter. Er ist ca 27 Jahre alt. Ich habe mal bei einer Züchterin eine Ente gesehen, die war 36… Sowas finde ich spannend. Welches Hofgeflügel wird älter als ein Jahr? Gunter lebt Gnade, er liebt sein Leben und hat noch gar keine Lust zu gehen, obwohl es ihm nicht sehr gut geht. Er geniesst den Moment, wann immer er kann. Wir sind dankbar für das bunte Treiben und Wuseln und das Leben,  dass unser Geflügel auf den Hof bringt. Dazusitzen  und ihnen  zuzusehen ist sehr

Odoo - Sample 2 for three columns


erdend,  beruhigend und bringt mich auch oft aus meinen Gedankengebäuden  zurück in die Realität. Zu dem, worauf es ankommt. Überleben, im Regen tanzen, sich über jeden Wurm zu freuen. Und habt ihr schon mal diesen zärtlichen Laut gehört, den ein Hahn macht, wenn er gutes Futter gefunden hat? Er ruft seine Hennen, bevor er selber frisst! Hingabe pur.