03.02.2018 Jahreskreisfest Imbolc

Die erwachende Lebenskraft

Therapiehof Elbtalaue, Martina Gnodtke

Inhalt

Seid ihr grade auch irgendwie so unzufrieden? Sehnt ihr euch auch nach ausgedehnten Spaziergängen, dem Geruch der Erde, dem Schmeicheln des Windes? Riecht ihr die Ferne, wenn der Wind weht? Seid ihr das Sofa und den Ofen leid und spielt schon die Pläne für das wartende Jahr im Geist immer wieder durch? Klasse, dann sind eure Sinne wach! Ihr spürt die erwachende Lebenskraft, den wachsenden Lichtkeim, der unter der Erde grad sich reckt und räkelt und anfängt an die Oberfläche zu streben… auf allen Ebenen passiert das jetzt. Im Boden, in der Natur, in unseren Körpern, aber auch in unserem Geist. Wir sind eingestimmt auf den Zyklus, den die Energie hier im Norden, wo wir wurzeln und her-stammen im Laufe des Jahres vollzieht. Wir sind doch Kinder dieser Erde… 

Ebenso auf allen Ebenen können wir unser eingestimmt Sein vertiefen, indem wir zB feiern…feiern wir doch! Imbolc heisst das Fest von Altersher. Das Lichterfest, die Halbzeit zwischen Wintersonnenwende und Frühjahrsanfang. 

Dieses Jahr möchte ich gerne bei uns ein kleines Fest dazu abhalten mit Interessierten und Gleichgesinnten. Tragt etwas dazu bei, bringt euch mit und eure „Stimmung“. Ein kleines Rituat wird den Mittelpunkt des Abends bilden und gerne erzähle ich euch noch mehr zu den Hintergründen dieser Jahreszeit.….

Daten:

ReferentMartina Gnodtke
Termin
03.02.2018
Dauer18:00 - 22:00 Uhr
Unkostenbeitrag15,00 EUR